bg_BG    de_DE    en_GB    pl_PL    ru_RU   

Bauinvestitionsgesellschaft in Bulgarien

Monat: Juni 2020

Die Kirche St. John Aliturgetos – Nessebar

Die Kirche “St. John Aliturgetos” befindet sich im südlichen Teil der Altstadt von Nessebar oberhalb der Küste. Der Legende nach wurde die Kirche überhaupt nicht geweiht, da einer der Arbeiter während des Baus starb. Zur gleichen Zeit wurden nach einigen Quellen Gottesdienste in der Kirche abgehalten. Es wurde im XIII-XIV Jahrhundert erbaut. Obwohl nicht gut …

Die Kirche St. John Aliturgetos – Nessebar Read More »

Schönen Sommer 2020 vom Immo Rainbow Team!

Der astronomische Sommer 2020 fand am 21. Juni um 00:43 Uhr statt und brachte den längsten Tag des Jahres. An der bulgarischen Schwarzmeerküste stehen herrlich warme Sommertage an. Die bulgarische Schwarzmeerküste ist reich an langen Stränden mit goldenem Sand, klarem Meer und einer unglaublichen Vielfalt an Flora und Fauna. Hier finden Menschen jeden Alters ihren …

Schönen Sommer 2020 vom Immo Rainbow Team! Read More »

Immo Rainbow – Mitglied von BISA und NASP

Wir sind stolz bekannt zu geben, dass unser Unternehmen nicht nur Mitglied des bulgarischen Investitions- und Bauverbandes (BISA) ist, sondern bereits Mitglied des Nationalen Verbandes der Bauunternehmer (NASP). NASP ist eine Berufsvereinigung, die sich aktiv für die Entwicklung des Investitionsbaus und die Einführung bewährter unternehmerischer Praktiken einsetzt. Die Mission von BISA umfasst das Streben nach …

Immo Rainbow – Mitglied von BISA und NASP Read More »

Die Kirche St. Cyril und St. Methodius in Sozopol

Diese Woche werden wir Ihnen von der Kirche “St. St. Cyril and Methodius” in Sozopol erzählen. Dies ist eine bulgarisch-orthodoxe Kirche, die 1889 vom berühmten bulgarischen Meister Usta Gencho erbaut wurde. Die Kirche ist eine einschiffige Basilika mit einer Länge von 25 m, einer Breite von 12,7 m und einer Höhe von 12 m. Daneben …

Die Kirche St. Cyril und St. Methodius in Sozopol Read More »

Basilika St. Sophia – Nessebar

Von den Sehenswürdigkeiten von Nessebar aus werden wir diese Woche die Basilika St. Sophia präsentieren. Die Basilika St. Sophia (Alte Metropole) ist eines der Symbole der Alten Nessebar. Es ist Teil des architektonischen und historischen Reservats in der Stadt Nessebar.  Der ursprüngliche Bau der alten Metropole stammt aus dem fünften Jahrhundert. Der Tempel ist eine …

Basilika St. Sophia – Nessebar Read More »

Kloster Sozopol “St. Apostel”

Das Sozopol-Kloster “St. Apostoli” befindet sich in Alt-Sozopol, im nordöstlichsten Punkt der Halbinsel – am Kap Skamni. Seine sterblichen Überreste wurden 2011 entdeckt. Vor der Eröffnung des heutigen Klosters war es nur durch Dokumente bekannt. Der mittelalterliche Tempel ist einzigartig in seiner Größe. Er wiederholt den Plan der Nessebar-Kirche “Christ Pantocrator”. Der lokalen Legende nach …

Kloster Sozopol “St. Apostel” Read More »

Internationaler Tag des Kindes

Die Feier begann mit der Weltkonferenz für Kindergesundheit, die 1925 in Genf stattfand. Anlässlich des Kindertags wurden im ganzen Land eine Reihe von Feierlichkeiten und Initiativen organisiert. Die Gemeinde Nessebar eröffnete am 1. Juni den Park mit Sportanlagen in dem Komplex “Schwarzmeer”. Das Hauptziel ist es, eine moderne und zeitgemäße Basis für sportliche Aktivitäten zu …

Internationaler Tag des Kindes Read More »

Scroll to Top