bg_BG    de_DE    en_GB    pl_PL    ru_RU   

Bauinvestitionsgesellschaft in Bulgarien

Nessebar und Sonnenstrand

Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Unterhaltung in Nessebar und Sonnenstrand

Die Kirche Christus Der Pantokrator in Nessebar

Eine der am besten erhaltenen bulgarischen mittelalterlichen Kirchen, die ein typischer Vertreter des malerischen Stils der Kirchenarchitektur ist, ist die Kirche “Christus Pantokrator” im Zentrum der Altstadt von Nessebar. Es wurde im XIII-XIV Jahrhundert erbaut und im spätbyzantinischen Stil entworfen. Die Kirche hat einen rechteckigen Grundriss mit zwei Eingängen – West und Süd – und …

Die Kirche Christus Der Pantokrator in Nessebar Read More »

Das alte Amphitheater in Nessebar

Das alte Amphitheater in Nessebar ist ein weiteres wertvolles architektonisches Denkmal der Stadt. Es liegt etwa 2 km vom Zentrum von Nessebar entfernt, in der Nähe des schönen Hafens und des Strandes von Plakamoto. In der Vergangenheit war das alte Amphitheater ein Zentrum der lokalen Bevölkerung, in dem wichtige Probleme diskutiert und gelöst wurden. Seit …

Das alte Amphitheater in Nessebar Read More »

Die Kirche St. John Aliturgetos – Nessebar

Die Kirche “St. John Aliturgetos” befindet sich im südlichen Teil der Altstadt von Nessebar oberhalb der Küste. Der Legende nach wurde die Kirche überhaupt nicht geweiht, da einer der Arbeiter während des Baus starb. Zur gleichen Zeit wurden nach einigen Quellen Gottesdienste in der Kirche abgehalten. Es wurde im XIII-XIV Jahrhundert erbaut. Obwohl nicht gut …

Die Kirche St. John Aliturgetos – Nessebar Read More »

Basilika St. Sophia – Nessebar

Von den Sehenswürdigkeiten von Nessebar aus werden wir diese Woche die Basilika St. Sophia präsentieren. Die Basilika St. Sophia (Alte Metropole) ist eines der Symbole der Alten Nessebar. Es ist Teil des architektonischen und historischen Reservats in der Stadt Nessebar.  Der ursprüngliche Bau der alten Metropole stammt aus dem fünften Jahrhundert. Der Tempel ist eine …

Basilika St. Sophia – Nessebar Read More »

Scroll to Top