Geschäftsbedingungen


Willkommen bei https://immorainbow.eu/, im Folgenden als “RENTALS.BG” GmBH. Seite oder Website bezeichnet. Diese Nutzungsbedingungen enthalten Informationen zu den Diensten, die das Unternehmen über diese Website bereitstellt, und regeln die Beziehung zwischen ihm und jedem der Benutzer.

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns unter +359 877 93 77 77 oder per E-Mail an office@immorainbow.bg oder über das Kontaktformular auf dieser Website kontaktieren. Ihre Annahme ist völlig freiwillig, aber wenn dies nicht erfolgt, können Sie die auf dieser Website bereitgestellten Dienste nicht in vollem Umfang nutzen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen binden Sie erst, nachdem Sie sie ausdrücklich akzeptiert haben. Sie können dies tun, indem Sie bei der Beantragung über das Kontaktformular der Website ausdrücklich auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verweisen. Wenn Sie mit keinem von ihnen einverstanden sind, sollten Sie diese Website nicht nutzen.

THEMA

  1. Über die Website kann der Benutzer die vom Anbieter angebotenen Dienste kennenlernen, darunter:

 – Angebote für den Verkauf von Immobilien in geschlossenen Komplexen;

– Zugang zu Veröffentlichungen, Nachrichten, Blog-Artikeln usw.;

– Möglichkeiten zur Suche nach Informationen auf der Website;

– Kontaktaufnahme mit dem Anbieter durch Senden von Anfragen.

2. Durch die Nutzung der Website kann der Benutzer die zum Verkauf angebotenen geschlossenen Komplexe und Wohnungen untersuchen und aktuelle, vollständige und genaue Informationen zu diesen erhalten. Alle Beziehungen bezüglich des Erwerbs von Immobilien und der damit verbundenen Dienstleistungen unterliegen dem Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen Investor, auch wenn der Vertrag elektronisch geschlossen wird. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Alle Verträge, Vereinbarungen und Anhänge zu den Verträgen und Vereinbarungen sowie die erforderlichen Protokolle, Erklärungen usw. Die Unterlagen sind in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Gesetzgebung unter Berücksichtigung des Willens der Parteien, der in der Praxis üblichen Anforderungen, der internen Organisation und Tätigkeit der Anleger unter den Bedingungen der vollständigen Vertraulichkeit der bereitgestellten Daten und unter Einhaltung der Datenschutzrichtlinien zu erstellen.

3. Der Anbieter stellt den Dienst zur Verfügung und die Benutzer nutzen ihn gemäß den auf dieser Website angegebenen Parametern.

IMMOBILIENPREISE

1. Die Preise der auf der Website angebotenen Immobilien sind in Euro angegeben, inklusive Mehrwertsteuer.
2. Der Anbieter hat das Recht, die auf der Website in den Angeboten für die angebotenen Immobilien angegebenen Preise zu ändern. Diese Änderungen wirken sich nicht auf abgeschlossene Verträge aus.

RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DES ANBIETERS

1. Recht, veröffentlichte Informationen zu ändern
Der Anbieter hat jederzeit und nach eigenem Ermessen oder im Falle von Gesetzesänderungen das Recht, die Website zu aktualisieren und zu ändern sowie die Bereitstellung einiger oder aller Dienste einzuschränken oder auszusetzen, ohne verpflichtet zu sein, die Benutzer im Voraus und ohne Haftung zu benachrichtigen. dafür. Im Falle von Änderungen werden sie für die Parteien der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website verbindlich.
2. Datenschutzerklärung
Als für die Verarbeitung Verantwortlicher hat der Anbieter alle erforderlichen Maßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz personenbezogener Daten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu schützen. personenbezogene Daten, die bulgarische Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten und moderne Technologien zum Empfang, zur Verarbeitung und zum Schutz der empfangenen personenbezogenen Daten. Sie finden vollständige Informationen zu diesem Thema, indem Sie diesem Link zu “Datenschutzrichtlinie” folgen:
3.Cookies
Die Website immorainbow.bg hat das Recht, Cookies auf dem Computer des Benutzers zu installieren, die von der Website auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden und die Wiederherstellung von Informationen über den Benutzer über die Erfassung von Statistiken über die Besuche auf der Website ermöglichen . Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link zur Cookie-Richtlinie.

4.Unaufgeforderte E-Mails
Der Anbieter hat das Recht, unerwünschte kommerzielle Mitteilungen an die Benutzer der Website zu senden, um Informationen über die von ihm angebotenen Dienste (Newsletter, Angebote, Anzeigen, Ankündigungen, Nachrichten, Umfragen usw.) bereitzustellen. Sie werden kostenlos und nach Ermessen des Anbieters verteilt. Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, kommerzielle Mitteilungen im Sinne des vorstehenden Satzes zu erhalten. Der Benutzer hat das Recht, dem Versenden von Werbebotschaften zu widersprechen, indem er dem Anbieter elektronisch eine schriftliche Ablehnung unerwünschter Handelsnachrichten sendet, wonach diese aus der Liste der Empfänger dieser Nachrichten gelöscht werden. Die Stornierung kann über diesen Link oder über den Link zum Abbestellen in den E-Mails, die der Benutzer erhält, beantragt werden.

5.Geistiges Eigentum
5.1. Der Anbieter und seine Partner besitzen den gesamten Inhalt dieser Website, einschließlich aller veröffentlichten Texte, Fotos, Bilder, Illustrationen, Grafiken, Computerprogramme und anderer auf der Website verfügbarer Informationen sowie der Marke Immorainbow, des Logos und andere Unternehmenssymbole, Bilder und Marken, die auf der Website erscheinen. Der Inhalt der Website unterliegt dem Schutz gemäß dem Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte, dem Gesetz über Marken und geografische Angaben und anderen relevanten Rechtsakten. Jede nicht autorisierte Verwendung derselben wird als Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums behandelt und der Anbieter hat das Recht um vollen Schadenersatz für verursachte Schäden zu suchen.
5.2. Nach den vorstehenden Bestimmungen darf kein Teil dieser Website ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung des Anbieters oder seines verbundenen Unternehmens in irgendeiner Form reproduziert werden, d. H. darf in keinem Medium oder Computerumfeld kopiert, verbreitet oder als Fotos, Text, Grafiken, Dienste verwendet werden. Als einzige Ausnahme ist es dem Benutzer gestattet, die Materialien und Ressourcen der Website zu nutzen, sofern dies für seinen persönlichen Gebrauch erforderlich ist und nicht für kommerzielle Zwecke durchgeführt wird, vorbehaltlich strenger Einschränkungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
5.3. Für die Zwecke des vorstehenden Absatzes sind die Benutzer verpflichtet, bei der Nutzung der Website diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, das bulgarische Recht, die Internetethik, die Moralregeln und die guten Sitten einzuhalten, einschließlich der Nichtverletzung von Eigentums- oder Nicht-Eigentumsrechten, um den Anbieter unverzüglich über jeden Fall von zu informieren begangenen oder entdeckten Verstoß, um das Verfahren zur Identifizierung eines anderen Benutzers nicht zu beeinträchtigen, sich als eine andere Person auszugeben oder Dritte auf andere Weise über ihre Identität irrezuführen oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Personengruppe und in keiner Weise Maßnahmen ergreifen, die die Rechte des Anbieters, seiner Partner, Mitarbeiter, anderer Benutzer oder Dritter verletzen oder verletzen könnten.

6.Verantwortung
6.1. Der Anbieter ist nicht verantwortlich, wenn der Benutzer aus irgendeinem (technischen oder sonstigen) Grund zu einem bestimmten Zeitpunkt keinen Zugriff auf die Website hat. Der Zugriff des Benutzers auf die Website kann jederzeit ohne Verpflichtung des Unternehmens beendet werden.
6.2. Alle Informationen auf dieser Website in Bezug auf die angebotenen Komplexe, Wohnungen und damit verbundenen Dienstleistungen werden ausschließlich zu Informationszwecken des Benutzers bereitgestellt. Es wird im Hinblick auf die ständigen Änderungen im Geschäftsprozess täglich aktualisiert. Es sollte jedoch immer bestätigt werden, indem Sie eine explizite Antwort auf eine Anfrage über das folgende Formular erhalten oder die folgenden Telefonnummern anrufen: +359 2 491 7452 . Aufgrund ständiger Änderungen im Workflow ist der Anbieter nicht verantwortlich, wenn die Informationen auf der Website zu irgendeinem Zeitpunkt nicht aktuell sind.
6.3. Der Anbieter ist nicht verantwortlich, schuldet keine Entschädigung für Schäden und übernimmt keine Garantie in Bezug auf Computerviren, andere schädliche Komponenten, Benutzerfehler, Auslassungen, Unterbrechungen oder Probleme des Systems, wobei die Integrität und Struktur der Website, die den Computer des Benutzers und die Benutzer betrifft, erhalten bleibt / oder Diebstahl oder Beschädigung aufgrund der Verwendung von Informationen oder anderen Materialien auf dieser Website. Der Zugriff auf die Website und die Nutzung (einschließlich des Herunterladens) von Informationen von der Website erfolgt auf Kosten des Benutzers, der allein dafür verantwortlich ist, alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz des Geräts zu treffen, vor dem der Internetzugang erfolgt. Die Website.

6.4. Der Anbieter ist nicht verantwortlich für die Handlungen der Benutzer, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, einschließlich für Schäden, die durch die Bereitstellung falscher, irreführender, ungenauer Informationen durch Benutzer der Website und / oder für beleidigendes oder rechtswidriges Verhalten anderer Benutzer des Internets verursacht werden Seite oder Dritte.
6.5. Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die der Benutzerfreundlichkeit und Information des Benutzers dienen. Sie sind völlig unabhängig und der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalt sowie für Schäden und Verluste, die dem Benutzer durch ihre Nutzung entstehen. Diese Websites sollten ausschließlich in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Benutzers verwendet werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass der Anbieter deren Inhalt nicht bewirbt, empfiehlt und / oder genehmigt.
6.6. Im Falle eines systematischen Verstoßes gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Website durch den Benutzer, der diese akzeptiert hat, hat der Anbieter das Recht, den Zugriff auf die Website über das mobile Gerät, die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse des Täters zu beenden.

RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DES BENUTZERS

Die Benutzer der Website haben folgende Rechte:
1.1. den Inhalt der Website durchsuchen;
1.2. Kontaktieren Sie den Anbieter auf dieser Website.
1.3. Nutzen Sie die auf dieser Website bereitgestellten elektronischen Dienste.
2. Die Benutzer der Website sind verpflichtet, sie nach Treu und Glauben für den beabsichtigten Zweck und in Übereinstimmung mit den Gesetzen und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verwenden, wie z.
2.1. Sie haben kein Recht, abgeleitete oder angepasste, separate oder ganze Teile der Website zu modifizieren, zu kopieren, zu modifizieren, zu duplizieren und / oder zu erstellen oder Dritten in irgendeiner Form, Werbung oder Werbung zur Verfügung zu stellen oder zu einem anderen Zweck Inhalte, Informationen, Know-how oder Technologien, die ganz oder teilweise von der Website abgeleitet sind;
2.2. Bei der Nutzung des Dienstes darf der Benutzer keine Software, Skripte, Programmiersprachen oder andere Technologien verwenden, die es anderen Benutzern möglicherweise erschweren, den Dienst zu nutzen.
2.3. Sie haben kein Recht, die vollständige oder teilweise Funktionalität der Website sowie der darauf angebotenen Dienste zu deaktivieren und / oder zu beeinträchtigen oder zu versuchen, unbefugten Zugriff auf einen Teil der Website oder auf die Server zu erhalten, die gewartet werden und deren Eigentümer sie sind der Lieferant;
2.4. kein Recht haben, übermäßigen Datenverkehr auf der Website zu generieren oder den Datenverkehr auf der Website zu überlasten;
2.5. dürfen die Marke oder das Logo des Anbieters nicht verwenden.
3.Schlussbestimmungen
3.1. Alle Mitteilungen und Mitteilungen zwischen dem Anbieter und dem Benutzer gelten als gültig ausgeführt, wenn sie schriftlich gesendet werden. Wenn eine Partei ihre E-Mail-Adresse ändert, ohne die andere Partei zu benachrichtigen, wird die Partei nicht für nicht empfangene Nachrichten, Benachrichtigungen und dergleichen verantwortlich gemacht.
3.2. Alle Streitigkeiten zwischen dem Anbieter und dem Nutzer, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den abgeschlossenen Einzelverträgen ergeben, werden durch die Parteien zwischen den Parteien langfristig beigelegt. Wird keine Einigung erzielt, wird der Streit an das zuständige Gericht verwiesen.
3.3. Alle Fragen, die nicht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sind, werden gemäß den geltenden Rechtsvorschriften der Republik Bulgarien geregelt. Für Streitigkeiten ist das bulgarische Gericht zuständig. Für den Fall, dass bestimmte Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich auf die Verträge oder deren Anhänge beziehen und die Beziehungen zwischen den Nutzern und dem Anbieter regeln, für nichtig oder nichtig erklärt werden, wird die Gültigkeit des Vertrags für den Rest des Vertrags oder den gesamten Vertrag nicht verletzt . Ungültige Klauseln werden von beiden Parteien durch andere gültige Klauseln ersetzt, die der Bedeutung und dem Zweck der vertraglichen Bestimmungen entsprechen. Bei Uneinigkeit über deren Inhalt gelten analog die gesetzlichen Bestimmungen über solche Beziehungen.

 

Scroll to Top